Udo, ich halt zu Dir

Freitag, 18. März 2005

Was (mir) wichtig ist...

udocover

Ich möchte hier, auch wenn etwas verspätet, mich noch einmal stark machen für einen Mann, Lyriker, Komponisten und Kumpel, der uns in den letzten 3 Jahrzehnten unheimlich viel Freude bereitet hat:
Nico Güttges Udo Jürgens. Noch immer leide ich, und sicher auch er, sehr unter den Beschuldigungen und der Hetzkampagne, die auf seine harmlosen Äußerungen die schlimme Folge waren. Der Mann hat das ausgesprochen, was viele Millionen Menschen in Deutschland denken (Bei Frauen ab 40 wird mir schlecht nimmt die sexuelle Lust deutlich ab) und wird nun dafür öffentlich medial gerichet. Der Mann, der uns mit Songs wie "Der Wind bist Du" oder "Der gekaufte Drachen", um vorerst nur zwei Beispiele zu nennen, Kraft und Freude schenkte, wird nun zur öffentlichen Zielscheibe. Ich persönlich habe Udo als einen sehr aufrichtigen, netten, humorvollen Mann kennengelernt, hier eine Aufnahme, als ich ihn 1976 in Wien backstage traf und mit ihm das ein oder andere Weib Glas Bier weggemacht habe:
udo_guertel
Doch ich stehe weiter zu dir, lieber Udo:
"Darum steh ich zu dir – darum halt ich zu dir
Weil man Engel nicht tauschen darf!
Weil der Himmel am Tag – als wir beide uns sah’n
Eine Seele aus Gold in mein Leben warf!"
- so hast du es schon gesungen und so wirst du es von mir, einem sehr großen Fan von dir, erfahren.
Getreu nach dem Motto des Songs "Deinetwegen" halte es auch in Zukunft so: " Meinetwegen - ich träume ganz egal, was ihr denkt,
ich spiele weiter verrückt! "

Richtig, Herr Bockelmann, lass Dir nichts gefallen, lasse dich nicht von diesen Schmierfinken niedermachen. Ich hoffe, Du wirst uns noch lange mit deinen rührenden, nachdenklichen Liedern erfreuen. Bitte mache noch lange nicht die Worte wahr, die du so herzzerreißend an deinem Flügel spielst: "Ein Narr sagt dankeschön, es ist jetzt Zeit für mich, um zu erkennen, daß mir die Schminke nicht mehr steht, drum laß mich langsam ziehn, ich weiß auch schon wohin. Ich schlend're endlich hin zum gold'nen Tor, durch das die Freiheit weht." Denke immer daran, "Die Welt braucht Lieder" - deine Lieder, zumindest viele von uns. Ich hoffe, dieser Brief wird dich irgendwann erreichen und vielleicht wiederholen wir dann mal diesen herrlichen Abend von 1976. Udo, Kopf hoch, lass dich nicht unterkriegen, denn "immer wieder geht die Sonne auf", auch wenn sie im Moment von einer großen Wolke überschattet wird.
Herzlichst, Dein
unterschrift_guertel

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Wow tolle Liste, da hast...
Wow tolle Liste, da hast du dir aber Mühe gemacht....
abschluss - 20. Mai, 17:48
Ich fass es nicht
Ich fass es nicht, was ich hier für einen Link...
ChliiTierChnübler - 12. Okt, 23:22
LIVE TERMINE UND ALBUM...
Leute, hier schnell die nächsten Live Termine...
Gürtel - 26. Aug, 10:01
Live Termine BaS
Hier die nächsten Live-Termine von BaS Hier die...
Gürtel - 9. Mai, 10:06
N-JOY Radio Band Battle...
Hallo Freunde! Wir haben es mit dem Song "Immer wieder...
Gürtel - 24. Apr, 14:39

Status

Online seit 4527 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai, 17:48

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


105 HipHopRegeln
20. Spieltag BL
5 Fragen
Arbeitslose
Bild der Woche
Bitte folgen!
CL Finale 2005
De la Soul
Dein BaS-Studioblog
Depressionen
DVD und CD Tipps
Fanta 4 in Kiel
Faul und Spaet
Freitag 18 Uhr und ich hier
Frohes Ostern
Headbanging
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren